Warum Wir Arbeiten

Author: Barry Schwartz
Publisher:
ISBN: 9783596034666
Size: 42.81 MB
Format: PDF, Kindle
View: 512
Download Read Online
Auch Menschen mit vermeintlich einfachen Tätigkeiten suchen in der Regel einen Sinn in ihrer Arbeit, der sich nicht auf die Bezahlung zur Sicherung ihres Lebensunterhalts reduziert.

Wir Arbeiten Zusammen Wir Essen Zusammen

Author: Christian Strümpell
Publisher: LIT Verlag Münster
ISBN: 9783825898885
Size: 48.67 MB
Format: PDF, Docs
View: 7716
Download Read Online
Die Entstehung der Dissertation verdanke ich der Hilfe zahlreicher Personen.
Mein Dank gilt im besonderen und vor allem meinem Doktorvater Professor Dr.
Georg Pfeffer und meinem Zweitgutachter Professor Dr. Frank Heidemann für ihr
reges Interesse, ihre außergewöhnliche Unterstützung und ihre unschätzbaren
Anregungen, die sie mir in den Jahren meiner Feldforschung und der
Niederschrift dieser Arbeit ständig haben zu gute kommen lassen. Ebenfalls
bedanke ich mich bei ...

Die Fortschrittsfalle

Author:
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3322827151
Size: 77.63 MB
Format: PDF
View: 409
Download Read Online
Die Paradoxie der Zeit kommt hier zum veränderten Konzept der Arbeit hinzu,
und wir sind gezwungen, unsere gesamte Auffassung von Arbeit und Zeit zu
überdenken – wann wir arbeiten, wo wir arbeiten, wie wir arbeiten und warum wir
arbeiten. D ie Arbeit ist nicht mehr das, was sie einmal war, egal ob innerhalb Die
minimalistische Organisation Ich traf mich einmal mit einer Journalistin in Atlanta.
Wir sprachen miteinander an ihrem Schreibtisch, der sich unter der Last von
Papier, ...

Wirtschaft Demokratie Und Soziale Verantwortung

Author: Wolfgang G. Weber
Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht
ISBN: 9783525451519
Size: 27.71 MB
Format: PDF, Kindle
View: 3704
Download Read Online
Beides wird aber abstrakt bleiben, solange die erhofften Impulse für eine
politische Diskussion lediglich aus einem vagen religiös-humanistischen
Hintergrund hervorgezogen werden und die Frage: »Was tun wir, wenn wir
arbeiten?« (Wannenwetsch, in Vorb.), nicht mit der nötigen theologischen
Tiefenschärfe ausgelotet wird. Arbeit als Zweck oder als Mittel? Leben wir, um zu
arbeiten, oder arbeiten wir, um zu leben? Nun ist trotz sehr unterschiedlichen
Gewichtungen in der ...